Von hier aus können Sie direkt zum Inhalt springen

Ernst CranReden & RitualeNürnberg

Honorar für eine Trauerfeier oder Beisetzung

Für die Vorbereitung, Ausarbeitung und Durchführung einer Trauerfeier oder Beisetzung entsteht für den Großraum Nürnberg erfahrungsgemäß ein Zeitumfang von 6 - 8 Stunden. Darin sind enthalten: Das Vorbereitungsgespräch, die Ausarbeitung der Trauerrede und anderer verbaler Bestandteile der Trauerfeier, die Durchführung der Feier sowie alle anfallenden Fahrtzeiten.

Abweichungen von diesem Zeitrahmen können durch die Dauer des Vorbereitungsgesprächs und die Dauer der Trauerfeier oder Beisetzung entstehen.

Der Stundensatz liegt 2014 bei 90,- Euro
(inkl. ges. MwSt.).

Infoblatt Trauerrede (PDF-Datei 201 KB)

Gründe für eine freie Trauerrede
Für die eigene Trauerrede vorsorgen

Zeit ist Geld?

Zeit ist nicht einfach mit Geld identisch - aber beides hat miteinander zu tun:

Zeit ist das Wertvollste, das ein Mensch besitzt. Wird sie in Anspruch genommen, darf der Gegenwert dieses Geschehens in Geld bemessen werden.

Zeit ist kostbar - und sie wird mit jedem Lebenstag weniger. Deshalb steigt ihr Wert mit der Abnahme ihres zur Verfügung stehenden Volumens. Bemessen lässt sich dieser Wert am besten in einem festgelegten Stundensatz.

Zurück zum Seitenfanfang